Veranstaltungen

 

Rotary Jugendwettbewerb für Nachhaltigkeit

am Entrepreneurship Summit

Wien 16.11.2017 & 17.11.2017

 

 


Zukunft nachhaltig gestalten - make a change

Entrepreneurship Day

anlässlich der Konferenz des Rotarydistrikts 1920 - Österreich West

Altenhof am Hausruck, Dorf Assista, 7. bis 9. Juni 2018

 

Übersicht der Preise 2017/18

Im Rahmen des Entrepreneurship Days wurden an die Teams des Changemaker-Programms u. a. folgende Preise vergeben:

 

Programm 

 

Donnerstag, 07. 06. – Anreise und Eröffnung

15:30 Bus-Transfer vom Bahnhof Attnang-Puchheim
zum Reitzentrum Hausruckhof, Ampfelwang
20:00-23:00
Fest der Generationen – Altenhof, Dorf Assista
Grußworte Walter Weidenholzer, Governor Rotary District 1920

 

Freitag, 08. 06. – Entrepreneurship Day in Altenhof, Dorf Assista

09:00–10:00 Einstimmung
Gespräch mit einem Vorzeigeunternehmer:

9_376_fill_logo_textrechts_300_rgb - Kopie.jpgAndreas Fill, Geschäftsführer
FILL G.M.B.H., A- 4942 Gurten 1

10:30–12:30 Vorstellung der Projekte
durch die Projekt-Teams, Moderation Johannes Lindner, IFTE 2
12:30–14:00 Mittagessen
14:00–17:30 Workshop für Projektteams – "Changemaker, was nun?"
Moderation Valentin Mayerhofer, IFTE
Parallel hierzu
14:00 – 16:00 
Erfahrungsaustausch und Ausblick
Projektpartner Rotary und IFTE
16:30 – 17:30 Tagung der Jury
Wertung der vorgestellten Projekte
18:00–18:45 Teilnahme am Empfang des Rotary „Race across America“ Teams
19:00–19:45 Ehrung der Siegerprojekte
Grußworte Peter Krön, Past Director Rotary International
Übergabe der Preise durch Rotary und IFTE
 20:00–23:00 Festabend
Galadiner der Distriktskonferenz

 

Samstag, 09. 06. – Konferenz des Rotary Distrikts 1920 in Altenhof, Dorf Assista

ab 9:00 Vorstellung der Siegerprojekte

 

1 https://www.fill.co.at
2 Initiative for Teaching Entrepreneurship, Wien


Changemaker im Brutkasten

Wien 25.10.2018

Im Rahmen des diesjährigen Entrepreneurship Summit Wien präsentierten fünf Teams aus dem Changemaker-Programm 2017/18 ihre Idee im Livestream von „Der Brutkasten“ und vor einer hochkarätigen Jury. Neben vielen Fragen, hilfreichem Feedback und neuen Kontakten konnten einige Teams auch direkt die Unterstützung anwesender Jurymitglieder gewinnen.